Donnerstag, 2. Februar 2012

Film ab!

Juhuu, es ist endlich wieder Zeit, den roten Teppich auszurollen und die Filmrollen zu entstauben! In ein paar Tagen startet die Berlinale. Willkommen, Stars und Sternchen! 


Glanz und Glamour in die Stadt zu bringen ist natürlich nicht das einzige Ziel der Berlinale. Sie will auch politisch-gesellschaftliche Botschaften überbringen. Der thematische Fokus liegt dieses Jahr auf persönlichem und politischem Umbruch. Das passe derzeit gut in unsere Welt, meint Festivaldirektor Dieter Kosslick.

Ich hoffe, dass ich Zeit und Glück haben werde, Karten für den einen oder anderen Film zu ergattern, um dann "live" vom Geschehen rund um den roten Teppich zu berichten. Früher war ich ganz schön Berlinaleverrückt. Davon erzähle ich aber bei Gelegenheit an anderer Stelle. Es ist ein wenig peinlich....

Für eure Programmplanung steht euch übrigens neben der normalen Online-Seite auch ein Mobile-Angebot zur Verfügung. Der rbb berichtet fast täglich vom Geschehen am Potsdamer Platz.

Pin It

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen