Sonntag, 18. März 2012

Schokolade am Stiel

Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich viel öfter backen. Ich liebe die kreative Rumwerkelei in der Küche. Jetzt habe ich etwas entdeckt, das viel weniger aufwendig ist und mindestens genauso viel Spaß macht: Schokolollies selbermachen.

Man nehme:

- Schokolade, weiß oder dunkel (ich habe Kuchenglasur genommen)
- beliebige Verzierungen (z.B. Kokosraspeln, bunte Streusel, Dekor-Konfetti...)
- Schokololli-Förmchen und -Stiele (die gibt es z.B. zur Zeit bei Tchibo)


Die Zubereitung ist ganz einfach und dauert nur etwa 10-15 Minuten. Nach dem Schmelzen, Verzieren und Eingießen in die Silikonformen, muss die Schokolade im Kühlschrank etwa 20-30 Minuten aushärten. Fertig sind perfekte selbstgemachte Schokolollies.

Vielen Dank an die Zauberhafte Elv für diese Inspiration.

Pin It

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen